Nächste Veranstaltungen

KiWi-Fest 2018

Schon lange bevor wir unsere Gäste in der Kita “KiWi-Witzhave“ zum KiWi-Fest begrüßen konnten, begannen die Vorbereitungen. Im Herbst 2017 fassten wir Erzieherinnen den Entschluss, dass beim nächsten KiWi-Fest selbst genähte Wimpel unseren Kindergarten schmücken sollen. Nach einer musikalischen Fortbildung war auch das Thema schnell gefunden.

Unsere Kinder lieben es draußen zu spielen und die Natur zu erforschen und so machten sich die KiWi-Kinder mit ihren ErzieherInnen auf - in die Natur. Die Kinder fanden viele Krabbeltiere und diese wurden dann in Lupenbecher gesteckt, um sie genauer betrachten zu können.

In Bilderbüchern suchten die Kinder nach Tieren und so entdeckten die Kinder den Biber und lernten sein Lebensumfeld kennen. Besonders beeindruckend war es für die Kinder, wie wichtig es für den Biber ist einen Partner fürs Leben zu finden.

Am 22.06.2018 war es dann endlich so weit, die Kinder konnten ihren Eltern und allen Gästen zeigen, was sie in den vergangenen Wochen gelernt hatten. Mit viel Spaß und Freude sangen und tanzten die Kinder auf der Bühne und präsentierten das Gedicht vom kleinen Biber Kasimir. Begeistert klatschten die Gäste und freuten sich mit den Kindern.Im Anschluss führten unsere diesjährigen Vorschulkinder das Puppentheater „Du schaffst das, kleiner Biber“ auf.Mit kuschligen Handpuppen zeigten sie den Gästen, wie der Biber es schafft, immer mutiger zu werden und auf eigenen Beinen zu stehen und mit dem Kennenlernen seiner Biberfrau, war das Glück dann perfekt.

 Als das Lied “Bald geht die Schule los“ erklang, war es uns ErzieherInnen bewusst, dass wir nun tschüss zu unseren lieb gewordenen Vorschulkindern sagen müssen und dass für die Kinder ein neuer spannender Lebensabschnitt beginnen wird. Die Eltern bedankten sich bei allen ErzieherInnen für Ihre herzliche und engagierte Arbeit mit einem entzückenden Vogelhäuschen. Nachdem dann alle Vorschulkinder den „Rausschmiss“ über den roten Teppich genossen hatten, ging es zum Spielen auf die Bewegungsbaustelle. Die Gäste und Eltern stärkten sich am Kuchenbüfett und ließen das KiWi-Fest mit vielen Begegnungen, Gesprächen und Erinnerungen ausklingen.